Home
Profil
Philosophie
Kurse
APO Lehrgänge
Trainingstage
Trainer-Fortbildung
Unterricht
Pferd gesucht ?
Trainingsberitt
Leistung & Preis
Ausbildungsverlauf
Fotoalbum
AGB´s
Partner-Links
Gästebuch
Kontakt-Formular
Anfahrt Reitanlagen
Impressum
Datenschutz
Sitemap

  Arbeit mit Jungpferden - immer ein Erlebnis und oft sehr emotional. Das Vertrauen,

  das ein Pferd uns schenkt wenn es sich bereit erklärt als Reitpferd zu dienen sollte niemals

  enttäuscht werden. 

  Ein sehr schönes Zitat in diesem Sinne:

  Hüten wir uns sehr, das junge Pferd zu verdrießen und seine Anmut zu ersticken,

  denn dies gleicht dem Blütenduft der Früchte der, wenn er einmal verpflogen, niemals

  wiederkehrt.

   (Alois Podhgisky)

PB114080.jpg
Aber: Hufe geben gehört zum Training. Schließlich will der Schmied, der Tierarzt und auch der Besitzer entspannt mit ihr umgehen können.
PB114084.jpg
Braves Pferd - es gelingt sowohl vorne als auch hinten schon ganz entspannt. Tägliches Tun routiniert das Pferd.
WP_001341.jpg
4-jährige Quarter Horse Stute. Nach gründlicher Vorbereitung erstmals unter dem Sattel. Über das Bodentraining und den sicheren Hafen am Boden - kein Problem wenn einer draufsitzt.
WP_001346.jpg
Strahlende Gesichter, entspanntes Pferd und eine gerührte, stolze Besitzerin.
Zurück       Weiter
to Top of Page

Monica Barb| MB Westernhorsemanship | | mb@in-guter-Beziehung-zum-Pferd.de | Mobil 0175 169 6093